Anaphase - Gefangene der Schuld (Band 2 der Dilogie) - Farbschnitt Special

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 14 €

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Vorbestellung

Lieferbar voraussichtlich Juni

Klappentext:
 

Mutanten, Eiszeit in der Regierung und eine Entscheidung, die es in sich hat

Wir leben in turbulenten Zeiten. Die Verhaftung von Gentechnikerin Aoife Aubert sollte ein großer Schritt in der Bekämpfung der Mutanten sein, nun wüten mehr dieser Bestien denn je. Um die Lage zu beruhigen, haben die Minister Lazarus Zephyr und Greyson Villin engere Zusammenarbeit angekündigt – ein Trick, der ihr zerrüttetes Verhältnis vertuschen soll.

Präsidentin Pacis verfolgt parallel eigene Pläne. Sie hat gestern Abend einen Beschluss unterzeichnet, dessen Inhalt es sicher nicht in die staatlichen Medien schafft. Man munkelt, es geht um unsere weggesperrte Aoife Aubert …


Auszug aus: Das Politikblatt (Zeitschrift der Opposition, anonym verfasst) 

Über die Autorinnen:
Lara Roner stammt aus Oberösterreich und studiert in Linz Sekundarstufenlehramt für die Fächer Deutsch und Geschichte. Mit dem Schreiben hat sie schon als Volksschulkind begonnen und Romane früh für sich entdeckt. Sie schreibt, wonach ihr gerade der Sinn steht, die meisten ihrer Ideen sind aber in den Bereichen Science-Fiction und Fantasy angesiedelt. Nicht selten fließt ihre Liebe für Giftpflanzen, Latein oder Rockmusik in ihre Bücher ein.