Verloren im Fünfvierteltakt - Farbschnitt Spezial

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 14 €

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Vorbestellung

Lieferbar ab Dezember 2024

Wenn du dein Lied verloren hast, kann dir die Musik eines anderen den Takt zurückbringen?

Klappentext:

Schon als Kind habe ich mich in Melodien geflüchtet, wenn ich drohte, mich selbst zu verlieren. Ihr Zauber ist nicht verblasst, als ich erwachsen geworden bin.


Als Lucies Zwillingsbruder bei einem Autounfall ums Leben kommt, an dem sie sich die Schuld gibt, zerbricht ihr gemeinsamer Traum von einer Musicalkarriere.

Sie schwört sich, nie wieder zu singen. 

Die Stille in ihr übertönt die Beziehungen zu den Menschen, die ihr nahestehen. 

Als sie die Musical-Studentin Chiara kennenlernt, bekommen ihre Mauern immer mehr Risse. Vielleicht braucht sie nur eine Person, die ihr erste Noten vorgibt, um ihren Takt wiederzufinden.

Über die Autorin:

 Lea Diamandis, Jahrgang 1996, wurde im kleinen Holzwickede geboren und lebt heute in
Düsseldorf. Ihre Liebe zur Literatur entwickelte sie schon im Kindesalter, am liebsten
erschafft sie fantastische, gerne auch düstere Welten. Gleichzeitig möchte sie starke
Protagonistinnen schaffen, die ihr in ihrer Jugend fehlten und als Teil der LGBTQ+-
Community die Buchwelt bunter machen. Ihr Debütroman Ein Juwel in den Trümmern, der
Auftakt einer Trilogie, erschien 2021. Auf Instagram schreibt sie Beiträge über Themen, die
sie bewegen und gibt regelmäßige Schreib-Updates. Neben dem Schreiben sind Fotografie
und Mode Formen, ihre Kreativität auszuleben, und wenn sie einfach abschalten muss, ist
sie beim Joggen in der Natur, auf dem Pferderücken oder auf Konzerten zu finden.